Individuell & Therapeutisch

Einzelunterricht als persönlicher Entwicklungs- und Gesundungsweg

Wegen des großen Wirkungspotenzials unterrichte ich Yoga immer mehr und immer lieber im Einzelunterricht und als ganzheitlichen therapeutischen Weg. Gerne auch Dich!

Yoga kann jede/r praktizieren. Mein Yogaunterricht in der Tradition von Desikachar/Krishnamacharya – zwei der weltweit wichtigsten Yogagelehrten der letzten 100 Jahre – setzt immer beim Einzelnen an: Da, wo Du als Mensch gerade stehst, und was Du brauchst.

Bei zahlreichen Beschwerden kann Yoga Linderung bringen oder Abhilfe schaffen. Aber auch unabhängig davon kann Yoga mit einer individuell passenden Praxis für Dich zu einer wertvollen Übungsroutine, Lebensbegleitung und Mittel der Selbstfürsorge werden. 

Eine regelmäßige Praxis – mitunter kurz, aber mehrmals die Woche geübt – hat das Potenzial, Deinen Körper und Geist immer besser kennen zu lernen, Beschwerden zu minimieren, klarer und fokussierter zu werden, Dich insgesamt wohler zu fühlen und offener und freier zu werden in Deinem Denken. 

Yoga-Einzelunterricht ist ideal für Dich
  • wenn Gruppenunterricht nicht das Richtige für Dich ist
  • zusätzlich zum Gruppenunterricht, um die eigene Praxis zu vertiefen
  • zur Vermittlung eines Programms für eine Übungsroutine zuhause
  • zur Vorbeuge von Beschwerden und als Achtsamkeitstraining
  • zum Fithalten bzw. bei Einschränkungen im Alter
  • bei körperlichen Beschwerden oder chronischen Erkrankungen vielfacher Art (wie Rückenbeschwerden, Migräne, Verdauungsprobleme, Bluthochdruck, Asthma,…)
  • bei mentalen Beschwerden (wie Depression, Burn-Out, Unruhe, Schlafstörungen,…)
  • als ganzheitliche Ergänzung konventioneller medizinischer/therapeutischer Behandlung
  • zur Erholung (Recovery) nach Krankheit, Unfällen, einschneidenden Erfahrungen
  • als Unterstützung in Lebenskrisen 
  • bei Atembeschwerden, Erschöpfung, Instabilität
  • zum Erlernen von Mantren, Atemtechniken oder Meditation
Ablauf und Inhalt

Wenn Du Dich für Einzelstunden interessierst, führen wir ein (kostenfreies) telefonisches Vorgespräch und vereinbaren einen Termin.  

Die Stunden finden in meiner YogaWirkstatt in Griesheim, Viktoriastraße 9, statt. In jeder Einzelstunde übst Du nach unserem Gespräch und der Zieldefinition eine für Deine Möglichkeiten und Bedürfnisse passenden Praxis. Außerdem erhältst Du ein schriftliches Programm für das Üben zu Hause. 

Der Yoga wird dabei an Dich angepasst, nicht Du musst Dich an Yoga anpassen! Der Schwerpunkt Deiner persönlichen Praxis kann auf Bewegung und/oder meditativer Übung liegen — fast immer dabei ist die Schulung des Atems als wesentlicher Aspekt von Gesundheit und Klarheit. Auch der Einsatz der Stimme beim Tönen oder Mantrensingen kann eine Rolle spielen.

Für eine Einzelbegleitung sind – unumgänglich bei therapeutischen Anliegen – zu Beginn 2 bis 3 Stunden im Abstand von 1-3 Wochen sinnvoll, im Anschluss Termine mit größerem Abstand von 4-12 Wochen. Die Termine vereinbaren wir in der Regel für 60 Minuten, zum Start ggf. für 90 und später ggf. für nur 45 min. Die Kosten belaufen sich auf 60 Euro / 60 min.

Veränderung braucht Zeit, daher ist vor allem für eine therapeutische Wirkung eine längerfristige Begleitung relevant.

Richtungen der Einzelbegleitung

Shaktikrama – fördern von Kraft und Gesundheit

Hierbei geht es darum, die eigenen Möglichkeiten zu entwickeln und mit Körper- und Atemübungen Kraft, Vitalität und mentales Gleichgewicht zu stärken.

Chikitsakrama – Beschwerden lindern, therapeutisches Yoga

Eine mit therapeutischem Fokus für Dich zusammengestellte Yogapraxis soll helfen Beschwerden zu lindern. Neben deines Programms aus Körper-, Atem-, Stimm- und mentalen Übungen erhältst Hinweise zu Ernährung und Lebensweise aus der indischen Gesundheitslehre Ayurveda, die schon seit Jahrhunderten eng mit Yoga verbunden ist. 

Adhyatmakrama – Stress abbauen, geistige Ruhe finden, Meditation erfahren

Anknüpfend an Deinen individuellen Ausgangspunkt übst Du eine aus passenden Inhalten und Übungen des achtgliedrigen Yogapfades erstellte Praxis, die  Elemente enthalten kann aus Philosophie, Asana, Pranayama, Sinnesschulung, Mantra und Meditation.