Raus von Zuhaus: Yoga-Auszeit Ende März

Die Hoffnung ist groß, dass das Yoga-&-Natur-Wochenende in der Pfalz im März stattfinden kann. Termin ist der 26./27.-28. März im Gästehaus Stauf.

Yogaüben, Draußensein, beste Luft atmen, Frühlingsgefühle genießen, wunderbares Essen, Ruhe und Zeit für Dich, Zusammensein mit netten Menschen, schöne Zimmer, Natur pur im Pfälzerwald, Inspirationen aus der Yogaphilosophie.

Für unsere Gruppe ist das ganze Wochenende reserviert: Du kannst zwei oder drei Tage buchen und deine mentalen und körperlichen Batterien aufladen. Teil 1: Am Zusatztag Freitag- bis Samstagnachmittag gibt es zwei Yogapraxen und viel Zeit für Dich. Teil 2: Am Samstag- bis Sonntagnachmittag ein Wohlfühl-Programm aus Yoga, Meditation, Wanderung und Yogainspirationen.

Weitere Infos – zu Kosten, zur Unterkunft und zur Anmeldung: siehe hier

Lektüre-Häppchen: Die zwei Eisenbahngleise des Lebens

Ein einen wirklich hilfreichen Gedanken habe ich in dem Buch „Leinen los“ von Kerstin Hack heute morgen gelesen. Darin zitiert sie von der Website von Pastor Rick Warrens (www.pastorrick.com): „Wir glauben oft, dass Leben aus Höhen und Tälern besteht (…) tatsächlich ist es mehr wie Eisenbahngleise. Jeden Tag deines Lebens passieren wunderbare, gute Dinge, die dir Freude und Zufriedenheit und Schönheit schenken. Zur genau gleichen Zeitgeschehen schmerzhafte Dinge oder die, die du liebst, enttäuschen dich, verletzen dich oder erfüllen dein Leben mit Schmerz. Diese zwei Schienen – sowohl Freude als auch Schmerz – laufen parallel in jedem einzelnen Moment deines Lebens.“

Und was sagt der Yogi dazu: Klar im Jetzt sein, beides annehmen und wissen, dass sich immer alles wandelt.